Förderungen für erneuerbare Heizungen!

Juni 2024

Förderungen für erneuerbare Heizungen!

Die österreichische Bundesregierung hat ein Förderprogramm für erneuerbare Heizungen aufgelegt.

Das Förderprogramm soll den Austausch alter Heizungssysteme in Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihenhäusern unterstützen. Ziel dieses Programms ist es, die Energieeffizienz durch den Wechsel zu modernen und klimafreundlichen Heizungen deutlich zu steigern.

Das Programm fördert:

  • Den Austausch von veralteten Wärmepumpen oder Holzheizungen, die mindestens 15 Jahre alt sind.
  • Den Umstieg auf Nah-/Fernwärme, moderne Holzzentralheizungen oder neue Wärmepumpen.
  • Zusätzlich gibt es einen Solarbonus für die Installation einer thermischen Solaranlage.

Förderzeitraum

Die Förderungen gelten für Leistungen, die ab dem 01. Juli 2024 erbracht werden. Anträge können bis zum 31. Dezember 2025 gestellt werden.

Förderhöhe

  • Es werden maximal 30 % der förderungsfähigen Kosten übernommen.
  • Bis zu 5.000 Euro können für ein neues klimafreundliches Heizungssystem beantragt werden.
  • Zusätzlich kann ein Solarbonus von bis zu 2.500 Euro gewährt werden.

Nutzen Sie diese Chance, um Ihre Heizungsanlage auf den neuesten Stand zu bringen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.