Heizung

Genießen Sie Wärme.

Heizung

Unser Zuhause soll ein Ort des Genusses sein, unser Arbeitsplatz Wohlbehagen erzeugen, unser Lieblingsplatz zum Verweilen einladen. Wärme bringt den Komfort, der einen Raum in ein Zuhause verwandelt. Wir geben Ihnen diesen Komfort – modern, nachhaltig und edel.

Wärmepumpe

Nachhaltig und vielseitig präsentieren sich Wärmepumpen als ein modernes Herz der Haustechnik. Neben ihrer Funktion als Heizung kann die Wärmepumpe auch zur Kühlung und Wohnraumlüftung eingesetzt werden. Ebenso vielfältig ist die Energiequelle dieser innovativen Technologie – Luft, Wasser und Erde dienen als Energielieferant von Wärmepumpen . Neben der Umweltfreundlichkeit profitieren Wärmepumpen vor allem durch niedrige Betriebskosten, geringem Wartungsaufwand, und kompakter Bauweise.

Biomasse

Holz, der Ursprung von Feuer und Flamme, erlebt eine Renaissance als Energieträger. Scheitholz, Hackgut und Pellets sind der Treibstoff von Biomasse-Anlagen, wobei es auch moderne Hybrid-Varianten gibt, welche mehrere Energiequellen verarbeiten können. Besonders im waldreichen Österreich stillt die Biomasse einen elementaren Bestandteil der Energieversorgung dar, und besticht durch Komfort, Kosteneffizenz und Versorgungssicherheit. Ihre Umweltfreundlichkeit durch erneuerbare Ressourcen liegt dabei auf der Hand.

Ölheizung

Nach wie vor ist der Ölkessel ein relevanter Bestandteil unserer Heizlandschaft. Im Laufe der Zeit wurden die Technologie dabei immer ausgereifter und der Wirkungsgrad von Ölbrennern deutlich gesteigert. Moderne Kessel zeichnen sich folglich durch hervorragende Effizenz und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Daher eignen sich moderne Ölbrenner vor allem für die Sanierung und den Austausch von bestehenden Öl-Anlagen.

Gasheizung

Vor allem in städtischen Gebieten stellt Gas eine beliebte und weit verbreitet Energiequelle dar. Der ausgezeichnete Wirkungsgrad moderner Anlagen ermöglicht eine hohe Effizienz im Betrieb, welche durch die ausgereifte Brennwerttechnologie erreicht wird. Hervorragende Versorgungssicherheit durch Gas, sowie eine kompakte Bauweise von Gasgeräten stellen weitere Vorteile dieser Variante dar, und machen diesen Energieträger zu einer qualifizierten Option in der Haustechnik.

Solarenergie

Die Sonne ist der hellste Stern von allen – voller Kraft und Energie lässt sie sich dabei exzellent für die Wärmeversorgung von Gebäuden nutzen – komplett klimaneutral, ohne CO2-Emissionen, und höchst kosteneffizient. Unabhängig von der preislichen Entwicklung anderer Energiequellen wie Öl, genießen Sie die natürlichste Form der Wärme in Ihren vier Wänden.

Photovoltaik

Nutzen Sie die Sonne und produzieren Sie Ihre eigene Energie. Photovoltaik-Anlagen erzeugen aus den Sonnenstraheln Strom für den Eigengebrauch, oder die Einspeisung in das öffentliche Netz. Umweltfreundliche Energie, unabhängig vom Strompreis, und vom sichsersten und günstigsten Energielieferanten der Welt – unsere Sonne!

Flächenheizung-/ Kühlung

Höchster Komfort und herrliches Wohlbehagen durch den punktgenauen Transport von Energie auf Flächen. So einfach das Konzept ist, so bestechend ist das Ergebnis von Flächenheizungen. Dabei ist dessen Vielfalt erstaunlich: von der gemütlichen Fußbodenheizung, über die effiziente Industrieflächenheizung, bis hin zur modernen Rasenheizung ist alles möglich. Ebenso wird das Flächenkonzept mehr und mehr im Bereich der Kühlung angewendet – ein weiterer Meilenstein für Wohlbehagen.