Schlauste Gemeinde Show

  • Drucken

Mai 2019 - Wer ist die schlauste Gemeinde im Bezirk Schärding? Diese Frage sollte am 28.Mai 2019 in der Bezirkssporthalle Schärding beantwortet werden.

Zehn Gemeinden aus dem Bezirk Schärding traten an um den Titel der "Schlausten Gemeinde im Bezirk Schärding" zu erobern. Gottfried sen. und Thomas Gahleitner vertraten dabei gemeinsam mit Johann und Jakob Schopf (Baumkronenweg), Johann Scheuringer jun. (Josko) und Bürgermeister Otto Straßl unsere Heimatgemeinde Kopfing im Innkreis.

Moderiert von Arabella Kiesbauer, Armin Assinger und Wolf Gruber mussten sich unsere Kandidaten zwölf Fragen stellen, die sie gemeinsam mit einem Voting-Team aus dem Publikum beantworteten. Am Ende konnte unsere Gemeinde den hervorragenden dritten Platz erobern, und kletterte damit auf Stocker der schlauen Orte unseres Bezirks.

Alfons Haider und andere Künstler sorgten dabei mit musikalischen Einlagen für eine stimmige Umrahmung des Abends. Gratulationen gehen auch an den Sieger des Abends: Taufkirchen an der Pram. Wir hoffen auf eine würdige Vertretung beim Finale des Bundeslandes.