Raus aus dem Öl

Geförderte Nachhaltigkeit

Die Regierung unterstützt mit dem „Raus aus dem Öl“-Förderung nachhaltige Wärmetechnologien.

Umweltministerin Leonore Gewessler kündigte im Rahmen der Eröffnung der Energiesparmesse Wels Anfang März an, dass der „Raus aus dem Öl“-Bonus des Bundes 2020 weiter fortgeführt wird. Und damit nicht genug: Das Budget für die Förderung wurde sogar verfünffacht – ein starkes Zeichen für eine saubere Umwelt.

Mit bis € 5.000 unterstützt der Bund den Umstieg von Ölheizungen auf nachhaltige Energiesysteme wie Biomasse-Anlagen oder Wärmepumpen. Gemeinsam mit zusätzlichen Landesförderungen ist damit ein Zuschuss von bis zu € 9.000 für eine neue Heizung möglich.

Die Antragstellung ist voraussichtlich ab Mitte April möglich – der Förderungsbeginn ist rückwirkend ab dem 01.01.2020!

Schnell informieren, beantragen und die Umwelt schützen – die Mittel sind auch trotz der Aufstockung begrenzt, und erfahrungsgemäß schnell erschöpft.

Wir raten deshalb nicht lange zu zögern !

Mehr Infos zu nachhaltigen Wärmetechnologien finden Sie bei unseren Leistungen.

Gerne beraten wir auch telefonisch über die Sanierungsmöglichkeiten im Heizungsbereich.

zu allen News